Shiatsu in Salzburg

Shiatsu ist eine anerkannte Methode des fernöstlichen Heilwesens. Gemäß den Erfahrungen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) fließt die Energie im Menschen entlang von Meridianen. Der Mensch fühlt sich wohl, wenn die Energie ausgeglichen ist, ist der Energiefluss blockiert, fühlt er sich unwohl und es können Krankheiten entstehen.

Eine Shiatsu-Behandlung wird als Ganzkörperbehandlung, in bequemer Kleidung, auf einer Matte am Boden ausgeübt. Durch sanften Druck entlang der Meridiane, unterstützt von Dehnbewegungen und Massagegriffen wird der Energiefluss angeregt.

Das Ziel von Shiatsu ist das Ausgleichen energetischer Disharmonien und die Beseitigung von Energieblockaden. Massagegriffe und Dehnbewegungen führen zu einer Verbesserung der Beweglichkeit und fördern die Durchblutung. Durch Shiatsu werden Selbstheilungskräfte aktiviert, das Immunsystem gestärkt und das körperliche Wohlbefinden verbessert.

Weiter zu den Shiatsu Anwendungsgebieten

Dipl. Shiatsupraktikerin Christine Gölz-DürnbergerShiatsu Salzburg

Shiatsutherapie in Salzburg Stadt
Jetzt Ihren Termin fixieren unter +43 (0) 650 21 85 005 oder per Email …

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen