Physiotherapie in Salzburg

Physiotherapie wird meist zur Behandlung von chronischen und akuten Schmerzen eingesetzt und beschäftigt sich vor allem mit der Wiederherstellung von natürlichen Bewegungsabläufen zur Behandlung von Problemen des Bewegungsapparates. Weiteres Ziel der Physiotherapie ist die Vermeidung von Funktionsstörungen im Bereich des Bewegungssystems.

Folgende Therapiekonzepte sind beispielhafte Teilbereiche der Physiotherapie:

Physiotherapie in Salzburg

Folgen von Störungen am Bewegungssystem sind Verspannungen, Schmerzen Bewegungseinschränkungen, Koordinationsprobleme, Gleichgewichtsprobleme, Kraftminderung und somit eine Einschränkung der allgemeinen Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens.

Mögliche Ursachen für Probleme am Bewegungsapparat sind:

  • belastende Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten
  • Verletzungen
  • Abnützungserscheinungen
  • Nach Operationen am Bewegungsapparat oder am Nervensystem
  • Erkrankungen des zentralen oder peripheren Nervensystems (Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Nervenläsionen usw.)

Ziele der Physiotherapie sind die Verbesserung der Bewegungsfähigkeit, Schmerz-Reduktion bzw. Schmerz-Freiheit und somit das Erreichen größtmöglicher Selbständigkeit und Lebensqualität.

Physiotherapie begleitet sie auf dem Weg zu mehr Aktivität, Bewegungsfreiheit und einem positiven Körpergefühl.

Physiotherapeutin Christine Gölz-DürnbergerPhysiotherapie Salzburg

Jetzt Ihren Termin fixieren unter +43 (0) 650 21 85 005 oder per Email …