Shiatsu in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist eine Phase des Neubeginns. Shiatsu Behandlungen begleiten die Frau durch diese spannende Zeit mit all ihren Veränderungen.

Shiatsu Behandlungen dienen der Vorbeugung und Minderung von typischen Schwangerschafts-Beschwerden wie z.B. Übelkeit oder Nacken- bzw. Kreuzschmerzen.

In der Schwangerschaft verändert sich die energetische Struktur der werdenden Mutter. Mit Hilfe des Wissens um die Vorgänge im Körper der Frau kann Shiatsu zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt werden. Fühlt sich eine Frau in ihrem Körper wohl, kann die Schwangerschaft eine sehr bereichernde Zeit sein. Das Wohlbefinden der Mutter geht auch Hand in Hand mit dem Wohlbefinden des Kindes.

Osteopathie in der Schwangerschaft

Kurz vor dem errechneten Geburtstermin werden Techniken angewendet, welche die Erleichterung des Geburtsvorganges zum Ziel haben.

Weiters unterstützt Shiatsu die Entwicklung einer starken Mutter-Kind-Beziehung, welche Vorraussetzung ist für ein freudvolles Erleben der Schwangerschaft.

Jetzt Ihren Termin fixieren unter +43 (0) 650 21 85 005 oder per Email …

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen